Besuchen Sie uns auf...

Winterwandern

Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden


Diese Region bietet aufgrund seiner besonderen geographischen Lage eine Vielzahl von Wander- und Tourenmöglichkeiten. Für dieses Erlebnis fernab der Pisten benötigt man keine Vorkenntnisse, lediglich etwas Kondition und ein Paar Schneeschuhe, die besitzen eine größere Auftrittsfläche, die das Einsinken in den Schnee verringert und Wanderungen in unberührter Natur ermöglicht.

Erobern Sie mit Schneeschuhen die unberührte Schönheit der Natur abseits der Pisten und Loipen.
Genießen Sie die herrliche Winterlandschaft bei einer Schneeschuhwanderung. Exkursionen werden laut Programm (siehe unten) angeboten. Mehr Informationen erhalten Sie bei Ihrem Tourismusverband oder unter www.hohetauern.at.


Vorläufige Wintertouren

Krimmler Achental

Pulverschnee und Gipfelwind

Außergewöhnlich reizvolle Schneeschuhtour in der grandiosen Hochgebirgslandschaft im Krimmler Achental. Vom Ortszentrum Krimml bringt die TeilnehmerInnen ein Täler Transfer zum Krimmler Tauernhaus. Nun wandern die TeilnehmerInnen in das Rainbachtal und zuletzt etwas steiler zu einem lohnenden Aussichtsgipfel. Am Rückweg besuchen sie noch die weltbekannten Krimmler Wasserfälle.
  • Ort: Krimml
  • Termine: Jeden Donnerstag von 1. Jänner 2015 bis 2. April 2015
  • Treffpunkt: 08:30 Uhr, TVB Krimml (unterhalb der Ortskirche)
    (Rückkehr ca. 17:00 Uhr)
  • Kosten: € 15,00 pro Person (Erwachsene)
    Kinder und Jugendliche (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern sind frei
    (zzgl. Taxikosten ca. € 20,00)
  • Anmeldung: Bis zum Tag vor der Exkursion 12:00 Uhr bei der Nationalparkverwaltung Hohe Tauern
    T.: +43 (0) 6562 408 49 33
  • Anforderung: ***

Sulzbachtäler

Urtümliche Sulzbachtäler

Der Winter verwandelt das Ober- und Untersulzbachtal am Fuße des Großvenedigers mit seinen Wäldern und vereisten Wasserläufen in eine märchenhafte Landschaft.
  • Ort: Sulzbachtäler in Neukirchen am Großvenediger
  • Termine: Jeden Donnerstag von 1. Jänner 2015 bis 2. April 2015
  • Treffpunkt: 09:45 Uhr beim Gasthof Schütthof am Eingang zum Untersulzbachtal
    (Rückkehr ca. 15:00 Uhr)
  • Kosten: € 15,00 pro Person (Erwachsene)
    Kinder und Jugendliche (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern sind frei
  • Anmeldung: Bis zum Tag vor der Exkursion 12:00 Uhr bei der Nationalparkverwaltung Hohe Tauern
    T.: +43 (0) 6562 408 49 33
  • Anforderung: ***

Habachtal

Wildtierbeobachtung bei der Schaufütterung Habachtal

In den kalten und schneereichen Wintermonaten finden Rot- und Rehwild nicht mehr genug Nahrung. Dass Fütterung nicht gleich Fütterung ist und dass aktives Wildtiermanagement viele ungeahnte Facetten bietet, lässt sich bei dieser Exkursion herausfinden. Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie, denn mächtige Hirsche und junge Kälber kann man aus nächster Nähe, aber dennoch in freier Wildbahn, beobachten!
  • Ort: Schaufütterung Habachtal, Bramberg
  • Termine: Jeden Montag und Mittwoch, sowie an den Freitagen in den Weihnachtsferien und im Februar vom 26. Dezember 2014 bis 11. März 2015
  • Treffpunkt: 12:00 Uhr, Parkplatz Habach
    (Rückkehr ca. 16:00 Uhr)
  • Ab 15.02.: 13:00 Uhr, Parkplatz Habach
    (Rückkehr ca. 17:00 Uhr)
  • Kosten: € 15,00 pro Person (Erwachsene)
    € 9,00 pro Kind (10-14 Jahre!!)
  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, max. Teilnehmerzahl: 28 Personen
  • Anmeldung: Bis zum Tag vor der Exkursion 12:00 Uhr bei der Nationalparkverwaltung Hohe Tauern
    T.: +43 (0) 6562 408 49 33
    Für die Montagstour bis Montagvormittag 10:00 Uhr
  • Anforderung: *

Hollersbach

Wintererlebnis Hollersbach

Das Hollersbachtal präsentiert sich in den Wintermonaten besonders reizvoll. Verschneite Bergwiesen und mit Raureif überzogene Wälder sowie glitzernde und mit Eis verzierte Bäche machen diese Exkursion sehr lohnenswert. Tierspuren erzählen vom winterlichen Leben der heimischen Fauna.
  • Ort: Hollersbachtal
  • Termine: Jeden Mittwoch von 31. Dezember 2014 bis 1. April 2015
  • Treffpunkt: 13:00 Uhr, Klausnerhaus Hollersbach
    (Rückkehr ca. 16:30 Uhr)
  • Kosten: € 9,00 pro Person (Erwachsene)
    Kinder und Jugendliche (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern sind frei
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Anforderung: *

Mittersill

Wasenmoos – Einblicke und Aussichten in die Hohen Tauern

Bei einer leichten Schneeschuhwanderung durch das Wasenmoos am Pass Thurn lässt sich die Mächtigkeit der Hohen Tauern erst so richtig erahnen. Die Nationalpark Ranger vermitteln dabei Ein- und Ausblicke in diesen einzigartigen Lebensraum, der im Winter für den Menschen unzugänglich und bedrohlich wirkt.
  • Ort: Mittersill, Pass Thurn
  • Termine: Jeden Montag von 29. Dezember 2014 bis 16. März 2015
  • Treffpunkt: 12:30 Uhr, Parkplatz NationalparkWelten, danach individuelle Fahrt entlang der Pass Thurn Straße zum Ausgangspunkt der Tour
    (Rückkehr ca. 16:30 Uhr)
  • Eigener PKW erforderlich
  • Kosten: € 9,00 pro Person (Erwachsene)
    Kinder und Jugendliche (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern sind frei
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Anforderung: *

Stubachtal

Hochalpines Stubachtal

Das hintere Stubachtal lädt zu einer hochalpinen Schneeschuhwanderung ein. Auf dem Weg entdecken die TeilnehmerInnen unterschiedliche Tierspuren und erfahren einiges über den Überlebenskampf der Tiere im Winter sowie ihren Lebensraum im Nationalpark Hohe Tauern.
  • Ort: Stubachtal in Uttendorf
  • Termine: Jeden Freitag von 26. Dezember 2014 bis 3. April 2015
  • Treffpunkt: 09:45 Uhr an der Talstation (Kasse) Weißsee Gletscherwelt am Enzingerboden, auch für Gäste der Rudolfshütte
    (Rückkehr ca. 15:30 Uhr zum Enzingerboden)
  • Kosten: € 15,00 pro Person (Erwachsene)
    Kinder und Jugendliche (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern sind frei
    (zzgl. eventuell nötiger Taxi- und Seilbahnkosten wegen schlechter Wetterlage)
  • Anmeldung: Bis zum Tag vor der Exkursion 12:00 Uhr bei der Nationalparkverwaltung Hohe Tauern
    T.: +43 (0) 6562 408 49 33
  • Anforderung: ***

Kaprunertal

Führungen Nationalpark Gallery

Den Einstieg in die Gipfelwelt 3000 am Kitzsteinhorn bietet das Cinema 3000 mit eindrucksvollen Aufnahmen der hochalpinen Natur. Danach geht es weiter in der Nationalpark Gallery, einem 360 m langen Stollen, in dem die Entstehung der Alpen, Tauerngold und Kristallschätze, Permafrost und Technik am Kitzsteinhorn, u.v.m. erklärt wird.

Am Ende des Tunnels wartet die Nationalpark Gallery Plattform auf den/die BesucherIn. Ohne alpinistisches Können ist man hier auf Augenhöhe mit den höchsten Bergen Österreichs.
  • Ort: Kaprun – Kitzsteinhorn
  • Termine: Jeden Dienstag von 30. Dezember 2014 bis 7. April 2015
  • Treffpunkt: 11:00 Uhr und 13:00 Uhr, Gipfelwelt 3000 – Bergstation
  • Kosten: Führungen sind kostenlos, Skipass oder Berg- und Talticket erforderlich, www.kitzsteinhorn.at
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Anforderung: *

Raurisertal

Zauberhaftes Wintererlebnis in Rauris

Die tief verschneite Landschaft im hinteren Raurisertal lädt geradezu ein, sie mit Schneeschuhen zu erkunden. Großartige Ausblicke auf den Sonnblick und den Ritterkopf sind zu genießen und mit etwas Glück besteht die Möglichkeit, Wildtiere zu beobachten.
  • Ort: Rauris
  • Termine: Jeden Mittwoch von 31. Dezember 2014 bis 18. März 2015
  • Treffpunkt: 10:10 Uhr, Parkplatz Bodenhaus (erreichbar mit dem Loipenbus)
    (Rückkehr ca. 15:15 Uhr)
  • Kosten: € 15,00 pro Person (Erwachsene)
    Kinder und Jugendliche (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern sind frei
    (zzgl. Leihgebühr für Rodel bzw. Transportkosten – ca. € 13,00)
  • Anmeldung: Bis zum Tag vor der Exkursion 12:00 Uhr bei der Nationalparkverwaltung Hohe Tauern
    T.: +43 (0) 6562 408 49 33
  • Anforderung:**
Es besteht die Möglichkeit, anschließend die Erlebnisausstellung „Könige der Lüfte“ zu besuchen.



Winterlicher Urwald

Eine wunderschöne Schneeschuhwanderung im Rauriser Urwald. Die TeilnehmerInnen wandern durch einen alten Zirben- und Fichtenbestand.
  • Ort: Kolm Saigurn, Rauris
  • Termine: Jeden Freitag von 26. Dezember 2014 bis 3. April 2015
  • Treffpunkt: 10:10 Uhr, Parkplatz Bodenhaus/Rauris (erreichbar mit dem Loipenbus)
    (Rückkehr ca. 15:00 Uhr)
  • Kosten: € 15,00 pro Person (Erwachsene)
    Kinder und Jugendliche (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern sind frei
    (zzgl. Leihgebühr für Rodel bzw. Transportkosten – ca. € 13,00)
  • Anmeldung: Bis zum Tag vor der Exkursion 12:00 Uhr bei der Nationalparkverwaltung Hohe Tauern
    T.: +43 (0) 6562 408 49 33
  • Anforderung:***

(Stand 19. September 2014, Änderungen vorbehalten!)

Nähere Informationen zur Anmeldung im Tourismusverband Mittersill Plus unter +43(0) 6562 4292.
Oder gerne natürlich auch bei uns auf dem Peilberghof! Wir schicken Ihnen den Folder auch gerne zu !!!
SommergenussWintergenussOnline Buchen